(KOMMUNION-)KLEID

Erstkommunionskleid 1Letzte Woche war bei uns Erstkommunion. Fräulein F war zwar schon letztes Jahr aktiv dabei, heuer sang sie (nur) im Chor, aber sie trug ihr Kleid wieder, diesmal in der alltagstauglichen Variante. Ich möchte euch heute beide Trage-Möglichkeiten zeigen.Erstkommunionskleid 2Weil Fräulein F und ich keine großen Fans der weißen Kleider mit Rüschen und Getüddel an allen möglichen Stellen sind ( ich schaffte es nicht einmal in Weiß zu heiraten), wählten wir naturweißes Leinen kombiniert mit einem Webstoff von Kaffe Fassett. Der bunte Stoff (eigentlich kommt er ja aus dem Patchwork-Bereich) fand seinen Einsatz am Saum, bei den Schmetterlings-Applikationen und bei den Paspeln. Erstkommunionskleid 3Eine tolle Anleitung, wie man ein Paspelband selbst herstellt, findet ihr übrigens hier. Zur Erstkommunion trug Fräulein F das Kleid also in dieser Version, mit weißem T-Shirt und weißer Strumpfhose.Erstkommunionskleid 4Und weil es kein typisches Kommunionkleid ist, konnte sie es im vergangenen Jahr noch einige Male tragen. Ein Raglan-Shirt aus Streifenjersey bzw. eine bunte Strumpfhose oder gleich die Jeans wurden meist dazukombiniert und keiner merkte mehr, dass es eigentlich mal ein Kommunionkleid war.Erstkommunionskleid 5Liebe Grüße,

eure Katharina

Schnitt (Kleid): Ottobre 3/2011

Schnitt (Raglan-Shirt): Ottobre 4/2013

Leinen: Stoffgeschäft in unserer Nähe

Bunter Stoff: Kaffe Fassett

BIO-Ringeljersey: lillestoff

Verlinkt bei: kiddikram, meitlisache

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>